Portrait Sabrina Grashorn

 

 

Sabrina Grashorn ist am 20. September 1981 in Wildeshausen geboren und lebt seitdem mit ihren Eltern auf der Rocky Mountain Ranch in Dötlingen.

 

Ein Gespräch mit Sabrina

 

Wann hast Du das erste mal auf einem Pferd gesessen?

Kontakt zu dem Lebewesen Pferd habe ich seitdem ich geboren wurde, das erste Mal auf dem Rücken eines Pferdes fand man mich mit ca. zwei Jahren, noch bevor ich laufen konnte.

Was war für euch der ausschlaggebende Punkt auf die Westernreiterei umzusteigen?

Da ich zu groß für mein Pony "Fury" geworden bin und meine Eltern ursprünglich nach Kanada auswandern wollten, mein Bruder und ich ihren Traum aber nicht teilten, beschlossen sie, sich ein Stück Kanada nach Hause zu holen. Heutzutage fühle ich mich in unserem kleinen Kanada sehr wohl.

Angefangen hat alles mit meinem neuen Pferd und gleichzeitig unserem ersten Deckhengst Heza Yellow Trick und der Zuchtstute Bellspeppycat, worauf bald Doolins Kiowa folgte.

Zuerst waren es lediglich drei Boxen, daraus haben wir mit Fleiß und Freude die heutige Rocky Mountain Ranch geschaffen.

 

 

       

Sabrina mit ihrem Pony Fury

  Unser kleines Kanada  

Sabrina mit Skippi

 

 

Was schätzt du an dem Partner Pferd?

Wenn man einem Pferd mit Liebe, Vertrauen und Gerechtigkeit gegenüber tritt, bekommt man es doppelt zurück.

Welches Ziel verfolgst Du, wenn Du mit Menschen und Pferden zusammen arbeitest?

Mein Ziel ist es, das Mensch und Pferd eine vertraute Einheit bilden und sie sich in jeder Situation auf einander verlassen können.

Wann hast du dein Westernreitabzeichen absolviert?

Im Sommer 2005 bestand ich mit dem Quartermix Taschunka mein WRA 3. Mir ist es jedoch wichtiger die Harmonie und Vertrautheit von Mensch und Tier in Einklang zu bringen.

 

 

   

   


 


 


 

     
      

Seit wann leitest Du die Ausbildung auf der Ranch?

Ich habe 2006 die Anlage von meinen Eltern übernommen. Bis 2005 hatten wir wechselnde Trainer auf userem Hof, seid 2009 läuft alles in Eigenarbeit.

Gibt es etwas, was Du abschließend sagen möchtest?

Ich freue mich stets über neue Leute, um miteinander und voneinander zu lernen. Außerdem ist es uns wichtig ein familiäres Stallklima aufrecht zu erhalten, in dem sich Pferd und Reiter wohlfühlen können.

 

 

 

 

 

Familie Grashorn | Traher Weg 8, 27801 Dötlingen | www.rocky-mountain-ranch.de